Die Eingewöhnungsphase bei Kontaktlinsen dauert je nach Kontaktlinsentyp unterschiedlich lange.
Grundsätzlich gilt: Bei weichen Kontaktlinsen ist sie kürzer als bei formstabilen. Es empfiehlt sich, die täglichen Tragezeiten in Abstimmung mit dem Kontaktlinsenspezialisten allmählich zu steigern. Es ist jedoch sehr individuell und von Kunde zu Kunde unterschiedlich.
Die meisten “Probleme” werden meist in Zusammenhang mit dem Einsetzen und dem Absetzen der Kontaktlinse festgestellt. Dies sind zunächst befremdende Situationen, da man sein Leben lang tunlichst vermieden hat, etwas am Auge zu machen. Da heisst es dann, nicht aufgeben, es ist eine reine Gewöhnungssache! Auch das können Sie beim Augenoptiker üben und natürlich erklärt bekommen!
Zudem finden Sie auch Tipps rund um Kontaktlinsen und deren Handhabung z.B. auf der Seite http://swiss-optik.ch