Es war zu erwarten…und dennoch wird es wieder einigen zufriedenen Kontaktlinsenträgern Kopfzerbrechen bereiten!

CooperVision stellt die Produktion der Frequency 58UV Monatslinsen ein – nach und nach dürften die weiteren Frequency Kontaktlinsen folgen! Zur Zeit sind die Lager noch gefüllt, Sie erhatlen momentan noch sämtliche Korrekturen, dies wird aber kaum lange andauern… lasse Sie sich daher für die Anpassung einer neuen Kontaktlinsen frühzeitig beraten – so gibt es keine bösen Überraschungen bei der nächsten Bestellung!

Warum war dieser Entscheid von CooperVision zu erwarten?
Die Frequency Kontaktlinsen sind weiche Kontaktlinsen die langsam in die Jahre gekommen sind. Heute ist dank des neuen Linsenmaterials “Silikon-Hydrogel” eine neue Zeitära in punkto Tragekomfort und Sicherheit angebrochen!
CooperVision setzt dabei auf die Produktelinie “Biofinity”. Diese neuen Monatslinsen gibt es bereits in torischer Form, also auch für Träger mit einer Hornhautverkrümmung. Sie stehen für mehr Sauerstoffgehalt und besserer Augenbefeuchtung, also mehr Tragekomfort und sogar für verlängertes Tragen!
Auch andere Hersteller wie Johnson&Johnson, Bausch&Lomb oder CibaVision setzen auf das neue Material! Linsen wie Acuvue Oasys, PureVision oder AirOptix sind schon länger auf dem Markt und erhalten immer mehr Zustimmung!

Testen Sie die Kontaktlinsen auf keinen Fall selber. Die verschiedenen Linsenparameter können von Hersteller zu Hersteller und von Kontaktlinsen zu Kontaktlinse varieren! Lassen Sie sich von einem Augenoptiker beraten und eine Neuanpassung vornehmen, so finden Sie die richtige Linse ohne grosse Gefahren, mit wenig Aufwand und schlussendlich mit den geringsten Kosten!

Im Raum Bern steht Ihnen der kompetente Augenoptiker swiss Optik-Brawand gerne mit Rat und Tat zur Seite und sorft dafür, dass Sie und Ihre Augen zufrieden sind!