Vor dem Beginn jeder Anpassung versucht man die Wünsche und Bedürfnisse des Contactlinsen-Interessierten in einem Gespräch herauszufinden und ihn über folgende Punkte zu informieren:

  • Unterschiede zwischen Kontaktlinsen- und Brillenkorrektion
  • Vor- und Nachteile unterschiedlicher Linsen-Typen
  • Kontraindikationen oder Einschränkungen auf funktionellen, nicht morphologischen Gründen
  • Tragezeiten und Möglichkeiten, individuell und situationsbedingt
  • Lebensdauer der verschiedenen Linsen-Typen
  • Info über Ablauf einer Kontaklinsen-Anpassung
  • Anschaffungskosten für Erstausstattung
  • Pflegeaufwand und –kosten für unterschiedliche CL-Typen
  • Probezeit bezüglich Verträglichkeit und Funktionalität
  • Unkosten-Aufwand im Nichterfolgsfall
  • Folgekosten für Nachkontrollen und Nachversorgung

Wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, kaufen Sie diesen Dienst beim Augenoptiker. D.h. Sie haben anspruch auf sämtliche Linsendaten (einen Linsenpass) um die Linsen überalle – auch im Internet – erwerben zu können! Einzig die persönlichen Daten des Optikers (z.B. Notizen in Ihrer Kartei) muss der Augenoptiker natürlich nicht herausgeben!

Nach einer Erstanpassung, die unbedingt bei einem Augenoptiker erfolgen sollte und einem halbjährlichen Tragen der Linsen ohne Probleme können wir Ihnen für günstige Kontaktlinsen den Kontantklinsen-Versand swiss-kontaktlinsen.ch empfehlen!