Der Wassergehalt spielt vor allem für Menschen mit einen sogenannten trockenen Auge eine Rolle, da der hohe Wasseranteil zu Reizungen auf dem trockenen Auge führen kann. Der Vorteil von Linsen mit hohen Wasseranteil war bislang die höhere Sauerstoffdurchlässigkeit, aber inzwischen wurden Kontaktlinsen entwickelt , welche einen niedrigen Wasseranteil haben und trotzdem eine hohe Sauerstoffdurchlässigkeit besitzen. Beispiele von swiss-kontaktlinsen.ch zur Verfügung gestellt:

Um herauszufinden, wie verträglich eine Kontaktlinse für sie ist, muss diese, auch aufgrund des Wassergehaltes, auf dem Auge getestet werden. Dies sollte unbedingt unter Aufsicht eines Kontaktlinsenspezialisten geschehen.