Tags: Autofahren

Vorteile von Kontaktlinsen beim Autofahren

Auch beim Autofahren sind Kontaktlinsen teilweise besser geeignet als Brillen. Ebenso wie beim Sport ist das Verletzungsrisiko bei Unfällen geringer und die dringend notwendige Sicht nach allen Seiten wird nicht durchs Fassungsgestell versperrt. Gerade bei den zur Zeit vorherrschenden Modebrillen, die breite Bügel aufweisen, hat man das Gefühl als würde man Scheuklappen für Pferde tragen. ...weiter lesen

Was versteht man unter Nachtblindheit?

“…können Sie mir daher sagen, was es mit der Nachblindheit auf sich hat?” Nachtblindheit oder auch Nachtmyopie genannt: Ohne Licht kein Sehen. Damit wir auch bei Nacht, d.h. Mond- und Sternenlicht etwas sehen können, ist das Auge mit besonders lichtempfindlichen Stäbchen-Sehzellen ausgerüstet. Sehschwierigkeiten bei Dämmerung und Dunkelheit können sich ergeben, wenn diese Umstellung auf das ...weiter lesen

DriveWear – das Sonnenschutzglas für Autofahrer!

Ein Sonnenschutzglas speziell für Autofahrer, selbstverständlich mit Ihrer Korrektur – das ist heute endlich möglich! Bis anhin korrigierte man normale Korrekturgläser, tönte diese in der gewünschten Farbe und fertig. Im besten Falle fand man einen Optiker, der einem erklärte, dass es noch Gläser gäbe, sogenannte phototrope Gläser die selbsttönend seien. Gläser die also dunkler und ...weiter lesen

Im Winter Autofahren…

Fühlen Sie sich unsicher beim Autofahren, gerade in der dunklen Jahreszeit? Blendet Sie der Gegenverkehr zunehmend, gerade bei Nässe? Beim Steuern eines Fahrzeugs leisten die Augen Schwerstarbeit. Über 90% aller verkehrsrelevanten Informationen werden visuell aufgenommen. Ein gutes Sehvermögen ist daher eine Grundvoraussetzung für ein ermüdungsfreies, konzentriertes und dadurch sicheres Fahren. Die eigene Einschätzung kann täuschen! ...weiter lesen