Wörterbuch zur Augenkunde! Rechtsichtigkeit – “Emmetropie” Man sieht auf jegliche Distanzen ohne Sehhilfe (Korrekturbrille, Kontaktlinsen) gut. Kurzsichtigkeit – “Myopie” Man sieht gut in die Nähe, aber unscharf in die Ferne. Weitsichtigkeit – “Hyperopie” Auch Übersichtigkeit genannt. Man sieht auf alle Distanzen gut, aber hierfür müssen sich die Augen sehr anstrengen. Zwischendistanzen sind dabei sehr schwierig, ...weiter lesen